Willkommen in der Buchhandlung im Herzen Bayreuths

Unsere Veranstaltungen 2019 sind online – lesen Sie die neuesten Buchbesprechungen in unserem Magazin INLIBRIS

Veranstaltungen 2019INLIBRIS Magazin

Ihre Buchhandlung in Bayreuth

Ein besonderer Wunsch? Sehr gerne!

Ihr Buch bis 17.00 Uhr bestellt – am nächsten Morgen bereits bei uns im Laden:

Einfach per

WhatsApp / SMS: 0160 891 58 99

Email: meinbuch@breuerundsohn.de

Telefon: 0921 – 50 70 890

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 9.30 – 18.00 Uhr

Samstage 10.00 – 14.00 Uhr

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Sie wollen auch Sonntags und Abends bestellen? Kein Problem!

Über unseren Webshop können Sie online stöbern und sich Ihr Buch direkt in die Buchhandlung liefern lassen.

Unsere Veranstaltungen 2019

Jeden Monat neue Bücher und alte Bücher, die man unbedingt gelesen haben sollte – oder auch nicht.
Benjamin Breuer und sein Team rezensieren ihre Lektüre. Dabei wird geistig flaniert, kritisiert, hoch gelobt und gestritten. Aber immer für das Gute (Buch).

Die neuesten Kinder- und Jugendbücher, Leseförderung und Unterhaltung.
Lesen ist das größte Abenteuer! Mit diesem Credo gestalten wir unsere Lesungen und Veranstaltungen für Kinder und junge Menschen. Mit Klassikern und großartigen Neuerscheinungen.

Herr Dr. Piontek erläutert die wichtigsten Epen der Weltliteratur.
Die auf die Minute genau eine Stunde dauernden Vorträge sind nicht nur zur Festspielzeit inzwischen Kult. Die Expertise und der trockene Humor von Herrn Dr. Piontek sorgen für Tiefgang und Heiterkeit.

Signierstunden, Fachvorträge, Wagnerliteratur und Buchvorstellungen
Zu den Festspielen freuen wir uns auch dieses Jahr wieder auf große Künstler, neue Bücher (auch aus dem Verlag Breuer & Sohn), unterhaltsame Fachvorträge und Konzerte. Kurz: Wir lieben die Festspielzeit.

Lesungen, Buchvorstellungen, Lesezirkel und Konzerte in der Buchhandlung.
Die Buchhandlung Breuer & Sohn versteht sich auch als kulturelle Instanz in Bayreuth. Die Veranstaltungen sollen niveauvolle Unterhaltung bieten und vor allem zum Lesen anregen. Lesezirkel sind uns immer willkommen.

Wir freuen uns Herrn Mickisch in unserer Buchhandlung begrüßen zu dürfen.
Die Konzertvorträge am Steinway-Flügel finden in entspannter und lockerer Atmosphäre direkt in der Buchhandlung statt. Die Bestuhlung mit einfachen Klappstühlen rund um den Flügel rückt das Wesentliche in den Fokus: Den Virtuosen.

Literatur Magazin

Ferdinand von Schirach: Kaffee und Zigaretten

,
Ferdinand von Schirachs neues Buch »Kaffee und Zigaretten« verwebt autobiographische Erzählungen, Aperçus, Notizen und Beobachtungen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines berühren, verzahnen und wechselseitig…

Katrin Engberg: Blutmond

,
Es ist ein klirrend kalter Januar. In den prunkvollen Sälen des Geologischen Museums trinken sich die Größen der Modewelt warm für die Kopenhagen Fashion Week, als draußen im Schnee der Designer Bartholdy unter Qualen zusammenbricht. Es…

Charles Lewinsky: Der Stotterer

,
"Fünfhundert Blatt. Universalpapier. Für alle Drucker und Kopierer geeignet. Weder liniert noch kariert. Gut ausgewählt, Padre. Ich habe es noch nie gemocht, eingeengt zu werden." - Weil er Stotterer ist, vertraut Johannes H. Stärckle ganz…

Walter Moers: Der Bücherdrache

,
"In bösen, dunklen, kalten Tümpeln/ Wo alte Bücher Orm gebären/ Die tief in toten Sümpfen dümpeln/ Wo Bücherwürmer sich vermehren/ Wo alle Fragen Antwort finden/ Doch niemand seine Frage kennt/ Dort soll sich jener Dämon winden/ Den…

Joey Goebel: Irgendwann wird es gut

,
Endlich eröffnet auch der Diogenes Verlag mit seinem Frühjahrsprogramm das literarische Jahr 2019! In "Irgendwann wird es gut" vereint Joey Goebel 10 Kurzgeschichten, die es in sich haben. Egal ob es ich um Anthony Dent handelt, der abendlich…

Daniela Krien: Die Liebe im Ernstfall

Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde sind fünf Frauen, deren Leben an verschiedenen jedoch allesamt entscheidenden Punkten angelangt sind. Geprägt durch die im annus mirabilis gefallene Mauer stehen sie nun vor der Qual fast grenzenloser…

Julian Barnes: Die einzige Geschichte

»Würden Sie lieber mehr lieben und dafür mehr leiden, oder weniger lieben und weniger leiden? Das ist, glaube ich, am Ende die einzig wahre Frage.« Mit diesem ersten fragenden Satz eröffnet Julian Barnes seinen neuen Roman über den…

Elena Ferrante: Frau im Dunkeln

Die süditalienische Küste, Sommer, Sonne, Strand und das Meer. Es könnte einfach alles entspannt sein für Leda, knapp fünfzig, allein lebend, Mutter zweier erwachsener Töchter. Doch die Beobachtungen der lärmenden, neapolitanischen Großfamilie…

Hanya Yanagihara: Das Volk der Bäume

,
"Welcher Tribut ist einer vorstellbaren Unsterblichkeit wohl angemessen?" - Diese Frage stellt sich der junge Arzt Norton Perina als er auf der Insel Ivu'ivu ein Mittel gegen die Sterblichkeit des Lebens gefunden hat. Die waghalsige Abenteuerreise…

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Buchhandlung Bayreuth Breuer & Sohn / Bookstore
Luitpoldplatz 9
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 – 5070890
Impressum