Welchen Stellenwert hat Liebe in einer Welt voller exzessivem Reichtum?

In Kevin Kwans Roman über unermesslich reiche asiatische Familien wird die in den Vereinigten Staaten geborene Rachel von ihrem Freund Nick zum ersten Mal dessen Familie in Singapur vorgestellt. Sie ahnt nicht, dass es sich bei Nick um den Erben einer der wohlhabendsten Familien des Landes handelt. Deren Einfluss und Reichtum die Grenzen mancher Vorstellungen sprengen. Und natürlich ist da auch noch Nicks Mutter, die mit der Auswahl ihres Sohnes naturgemäß nicht einverstanden ist.

Ein (vermeintlicher?) Einblick hinter die Kullissen des asiatischen Jetset-Leben, das nicht an den klassisch-westlichen Rivieras der Literaturgeschichte spielt; vielmehr erweitert es den Blick auf die hotspots Singapurs, Malaysias, Indonesiens und Hong Kong. Ein wahrer sommerlicher Schinken für die entspannende und unterhaltende Strandlektüre.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.