Der gemütliche Kater Ferris liebt seinen beschaulichen Alltag in der alten, verlassenen Villa. Doch eines Tages geschehen seltsame Dinge! 
Ferris wird erst allmählich klar, dass es sich um eine Filmcrew handelt, die ausgerechnet in »seiner« Villa einen Krimi drehen will. Unerhört! Da gibt es nur eins: Diese Störenfriede müssen vertrieben werden, so schnell wie möglich. Ein schlauer Plan muss her – und zwar sofort. Eine temporeiche Geschichte über eine ungewöhnliche Hausgemeinschaft mit vielen witzigen Dialogen aus der Feder der erfolgreichen Kinderbuchautorin Irene Zimmermann und im originellen Illustrationsstil von Stefanie Jeschke.